Die Idee:

 

Ich hatte im Sommer 2015 die erste Idee, eine eigene Homepage aufzubauen. Mehr aus Neugierde und Spaß am „Basteln“, als aus einem tieferen Sinn heraus. Seither macht es mir Freude, neben der Musik, auch in dieser Weise meine Kreativität auszuleben.

 

Wer auch immer den Weg zu meiner Homepage findet, darf gerne Kontakt mit mir aufnehmen und Gedanken, Meinungen, Erfahrungen etc. mitteilen oder etwas ins Gästebuch schreiben. Ich werde mich sicherlich darüber freuen.

 

 

Besucher, die sich für Kirchenmusik im weitesten Sinne interessieren oder in diesem Bereich aktiv sind, dürfen mir Beiträge, Konzerttermine, Links usw. über "KONTAKT" zukommen lassen. Gerne würde ich das eine oder andere ggf. in meiner Homepage aufnehmen.

 

Anregungen, Ideen etc. sind immer willkommen.

 

 

Vielleicht gibt es auch eine lustige Geschichte o.ä. aus dem Gottesdienst- oder Konzertgeschehen zu erzählen. Nichts peinliches sondern lustig, amüsantes. Wer etwas diesbezügliches hat, das auch für andere interessant ist, darf sich melden und es schicken.

 

  

Außerdem arbeite ich an einem kleinen, privaten „Nachschlagewerk“ zu verschiedenen Musikthemen. Wer Interesse daran hat, soll doch bitte reinschauen.

 

Ob Organist, Chorleiter, Kantor, Pfarrer, Gottesdienst- / Konzertbesucher ...

 

... ich freue mich auf Rückmeldungen.

 

 

 

Fotos: www.pixabay.com/de

 

Boenke, Opus 1964



Hier geht es zu meinem "Dienstplan"


ab April 2018

bis März 2018




Wenn Fotos, Zeichnungen, Skizzen u.ä. auf dieser Homepage ohne Quellenangabe sind, kommen diese aus  eigenem privatem Bestand oder von www.pixabay.com/de.

Das Urheberrecht aus privatem Bestand hat der Webmaster (Reinhold Boenke).